KULTUR

Goethe, Napoleon, Xin Peng Wang und Faust in Dortmund

[jpg] Napoleon und Goethe begegneten sich 1808 in einem Vieraugengespräch in Erfurt, es war ein Gespräch auf gleicher Augenhöhe. Goethe der Mann des Geistes und Napoleon der Mann der Macht. Napoleon soll von Goethe danach gesagt haben, als er nach dem Treffen einmal gefragt wurde: „Voilà un homme!“. Goethe war

Weiterlesen… »



Weil ich nichts zu sagen habe

Manifesto Foto: (c) Linde Arndt [jpg] In der 6.000 m² Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg-Nord liefert die Kunst die viel beachtete Filminstallation „Manifesto“ des Berliner Videokünstlers Julian Rosefeldt. Die internationale und renommierte Schauspielerin Cate Blanchett schlüpft auf dabei 13 Leinwänden in 13 verschiedene Rollen. Die riesige Kraftzentrale in der einmal 2.500

Weiterlesen… »



Die Vergangenheit war die Zukunft und ist die Gegenwart

Vorbemerkung [jpg] Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit – das sind die Rufe der Aufklärung die heute unseren Wertekanon ausmachen sollten. Die französische Revolution stellt hierbei in der europäischen Geschichte eine unumkehrbare Zäsur dar und war der Boden für unsere heutige Demokratie. Aber unsere Demokratie ist in die Jahre gekommen, wobei niemand bereit

Weiterlesen… »



„TÊTE-À-TÊTE. Ein dramatisches Rendezvous mit Frankreich“

[jpg] Der 7. Januar 2015 in Paris hat uns allen bewusst gemacht, wie zerbrechlich wir sein können. Frankreich war uns an diesen Tagen so nahe und unsere Trauer um die Opfer so groß. Tatsächlich hat uns dieser Anschlag bis ins Mark getroffen; denn unsere Werte, wie die Presse- und Meinungsfreiheit,

Weiterlesen… »



„Der Nordische Ton” und Alexander Skrjabin

[Essen] „Der Nordische Ton“ sowie das Klavierwerk von Alexander Skrjabin bilden beim Klavier-Festival Ruhr 2015 besondere Akzente. Das weltweit bedeutendste Pianistentreffen feiert den 150. Geburtstag des finnischen Komponisten Jean Sibelius und verbindet dies mit einer Hommage an den Norweger Edvard Grieg. Der Skrjabin-Schwerpunkt würdigt den 100. Todestag des exzentrischen Universalgenies.

Weiterlesen… »



Starke Nachfrage für Mozart-Abend mit Maria João Pires und dem Kölner Kammerorchester in der Stadthalle Mülheim

Nur noch wenige Karten erhältlich: Nur selten ist die portugiesische Pianistin Maria João Pires auf der Konzertbühne zu erleben. Nachdem sie beim aktuellen Klavier-Festival Ruhr bereits für ihren Solo-Abend in Essen begeistert gefeiert wurde, werden nun die Karten für ihren zweiten Festival-Auftritt knapp: Der Mozart-Abend mit Maria João Pires und

Weiterlesen… »



Abschlussmeldung zum Forum d’Avignon Ruhr: Mut zum Experiment!

  [Essen] Zum Abschluss des Forum d’Avignon Ruhr 2014 hat NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin den Europäischen Innovationspreis für Kultur (N.I.C.E. Award) an vier Projekte aus drei Nationen verliehen. Gewinner ist das Projekt „Richtiges Leben im Falschen“ (RLF) von Friedrich von Borries in Berlin, ein medienübergreifendes Kunstprojekt in Kooperation mit ARTE, Suhrkamp

Weiterlesen… »



Mit Leidenschaft für Innovation

[Essen] Auf dem 3. Forum d‘Avignon Ruhr (11. – 12. Juni 2014) diskutierten ExpertInnen aus Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik die kulturelle, soziale und wirtschaftliche Kraft von Innovationen – und ihre oft verkannte Wurzel: Eine innovative App schafft einen Weltmarkt, ein Song zur richtigen Zeit erreicht Millionen und ein einzelner

Weiterlesen… »



Anthony Cragg – Drei neue Außenskulpturen in Salzburg

[Salzburg] Start des „Kunstprojektes Krauthügel“ in Salzburg Ausstellungseröffnung: 6. Juni 2014 / 11.00 Uhr, Krauthügel Salzburg Brunnhausgasse / Ecke Hans-Sedlmayrweg (Krautwächterhäusl) Ausstellungsdauer: 7. Juni bis 29. September 2014 Die Salzburg Foundation präsentiert drei neue Skulpturen von Anthony Cragg. Nach dem 10-Jahres-Projekt „Walk of Modern Art“ folgt nun das auf fünf Jahre

Weiterlesen… »



Europäischer Innovationspreis für Kultur

Europäischer Innovationspreis für Kultur wird von NRW Wirtschaftsminister Garrelt Duin auf dem Forum d’Avignon Ruhr (10.-12.Juni) in Essen verliehen. Zehn kulturelle Impulsgeber für die Gesellschaft stehen auf der Shortlist des mit 10.000 € dotierten N.I.C.E. Award 2014 und werden in einer öffentlichen Ausstellung in der City-Messehalle in Essen präsentiert. Vernissage:

Weiterlesen… »